Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Rudi

0170-7773210 oder 089-42724259|

Meinen ersten Kontakt zu den Bergen hatte ich mit 12 Jahren. Ich war von meinen Eltern in die Ferien geschickt worden und verbrachte mit Jungen meines Alters drei Wochen in Meran. Eines Tages beschlossen unsere Betreuer, mit uns die Mutspitze zu besteigen. Völlig untrainiert und ahnungslos legten wir die 2000 HM an einem Tag zurück.  Aufstieg und Abstieg. Am folgenden Tag hatte ich einen solchen Muskelkater, dass ich tagelang kaum laufen konnte. Trotzdem hat dieses Erlebnis meine Liebe zu den Bergen begründet.

Das war auch ein Grund, warum ich 1976 (geboren 1954) meine Heimatstadt Saarbrücken (saarländisches Motto: erscht mol gutt gess, geschafft hamma schnell) verließ und nach München zog. Bis heute haben Gebirge nichts an ihrer Faszination eingebüßt.

Ich unternehme gerne Wanderungen und MTB-Touren meist im mittleren Schwierigkeitsbereich, bisweilen Klettersteige. Im Winter fahre ich auch Ski.Am wichtigsten an den Touren ist für mich, mit Gleichgesinnten Freude an der Bewegung in einer schönen Gebirgslandschaft zu empfinden. Klar, dass eine Einkehr in einer Hütte oder einem Gasthaus am Ende einer Tour dazugehört, um den erlebnisreichen Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Sicherheit hat bei mir erste Priorität. Bei gefährlichen Wetterlagen z.B. einem aufziehenden Gewitter breche ich lieber eine Tour ab und nehme die Kritik der Teilnehmer auf mich als deren und meine eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen.

Anstehende Veranstaltungen

September 2018

Touren in den Berchtesgadener Alpen

15. September - 19. September

Stunden Gehzeit: 6
Höhenmeter: 1300
Treffzeit: 8:00
Kondition: 4
Technik: 4
Treffpunkt: mit Anmeldung
Anreise: Pkw

Leitung: Rudi

Gemeinschaftstouren in den Berchtesgadener Alpen. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind Voraussetzung. Je nach Teilnehmerkreis können auch Klettersteige z.B. Berchtesgadener Hochtthron begangen werden. Dabei gibt es jedoch stets auch alternative Wanderrouten zum selben Endpunkt. Die Tourenziele werden von den Teilnehmern selbst festgelegt.…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Sonneruntergang auf dem Heimgarten (1790m)

20. Oktober

Stunden Gehzeit: 5,5h
Höhenmeter: 1190
Treffzeit: 11:15 München Hbf vor Gleis 30
Kondition: 3
Technik: 2
Anreise: Öffentlich

Leitung: Rudi

Mit der Bahn geht es nach Ohlstadt. Von dort steigen wir auf den Heimgarten, um den Sonnenuntergang und die einbrechende Dämmerung zu erleben.Taschenlampe und warme Bekleidung  nicht vergessen. Die Idee zu dieser Tour hatte Horst K., der auch mitwandert. Abendessen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren