GOC-Skitag-WilderKaiser
Erster GOC-Skitag „Wilder Kaiser“
21. Februar 2017
Schneeschuh Ammerwald 2017 06 BildrechteGOC-ThomasM
SONNE, SCHNEESCHUHE, SAUNA und DINNER im Ammenwald (25.02.-26.02.2017)
19. März 2017
zeige alle

SKI-GENUSS-WOCHENENDE in Heiligenblut am Grossglockner Jan. 2017

DSCN2509

Tourenleiter Franks „SKI-GENUSS-WOCHENENDE in Heiligenblut“ hat seinem Namen 2017 Ehre gemacht und alle Wetter-Rekorde gebrochen. Wir hatten an allen 4 Tagen, Sonnenschein von morgens bis abends, bei fast surreal blauem Himmel. Es war ein Traum.

Ich finde das Skigebiet „Heiligenblut Grossglockner“ inmitten der Hohen Tauern mit den Dreitausendern  außergewöhnlich. Die Aussicht ist spektakulär, alle Pisten sind im Blickfeld von Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner. Es gehört zwar eher zu den etwas kleineren Skigebieten, dafür liegt es aber hoch zwischen 1.301 m bis 2.989 m und bietet lange Abfahrten mit bis zu 1500 m Höhenunterschied im hochalpinen Gelände. Skifahrer, die gerne auf Naturschnee fahren, kommen am Hochfleiss (2902m) auf ihre Kosten, da in diesen Höhen nicht beschneit werden kann. Die Schneelage war (noch) ausreichend und die Pisten sehr gut präpariert, ohne Wartezeiten am Lift. Hier geht´s zum Imagefilm Skigebiet Heiligenblut.

Ich mag die kleinen urigen Skihütten im Gebiet, wie z.B. Franks Stammhütte der „Skistadt“, wo wir uns immer zum Mittagessen gegen 13:00 Uhr trafen, mit – natürlich – wahnsinnigem Weitblick. HIER ein SZ-Artikel zum Skistadl.

Mit ein Grund warum Franks SKI-GENUSS-WOCHENENDE so beliebt und  zahlenmäßig zu den großen Reisen des GOCs gehört, ist die Unterbringung im 4-Sterne Charlet-Hotel-SENGER. Mit ca. 30 GOC-Teilnehmern (Jedes Jahr!) ist das Hotel ausschließlich vom GOC gebucht, was dem Aufenthalt eine familiäre und private Note gibt, … wir sind unter uns.

Nach dem Skifahren lockt der Sauna- und Wellnessbereich. Und am Abend steht das SKI-GENUSS-WOCHENENDE natürlich auch für ein köstliches 3 Gänge Menu (mit Salatbuffet) in der gemütlichen Stube, am prasselnden Kaminfeuer. In diesem Zuge muss ich auch das reichhaltige Frühstücksbuffet erwähnen, da fehlt es an nichts.

Der GOC ist beim Hotelier Andreas und seiner Schwester Rosemarie seit Jahrzehnten stets sehr herzlich willkommen und das spürt man auch beim gesamten Personal. MEHR Infos zum Hotel.

Kurzum, auch dieses Jahr war das SKI-GENUSS-WOCHENENDE, dank Franks perfekter Organisation, ein voller Erfolg. Wir haben uns wohl gefühlt und hatten sportliche, wie entspannte Tage im Kreise einer tollen GOC-Gruppe. Bitte nächstes Jahr wieder.

Vormerken! Das extralange SKI-GENUSS-WOCHENENDE in Heiligenblut findet im kommenden Jahr vom 31.01.-04.02.2018 statt.  Franks  Anmeldeliste für 2018 ist bereits eröffnet. Anmeldungen bitte an: frank@gocmuenchen.de

München, 22.02.2017.
Franz

(Bildrechte/GOC: Franz)

DSCN2543

DSCN0036

DSCN2561

DSCN2521

img_6850

IMG_0517

DSCN2513