Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Robert T.

08131-96830|
robert

Man kann schon sagen, daß ich das Wandern beim GOC gelernt habe. Mitte der 90er Jahre erstmals dabei, schätzte ich bald die offene Atmosphäre in der Gemeinschaft mit anderen Schwulen, aber auch die Annehmlichkeit, von erfahrenen Leitern auf gut vorbereiteten Touren geführt zu werden. Besonders die legendären Wanderungen von Ernst F. haben mich in den ersten Jahren geprägt, von der gemütlichen Mittagseinkehr in bayerischen Gasthäusern bis zur erschöpften, aber zufriedenen Heimfahrt im Bewußtsein, etwas geleistet zu haben.

Auch ohne viele Fotos sind mir von diesen Ausflügen mannigfaltige Eindrücke zur guten Erinnerung geworden. Ich habe mit der Zeit so manche Gegend Bayerns besser kennengelernt, mich mit vielen Leuten angefreundet und mir den einen oder anderen Kniff zu Ausrüstung und Wandertechnik abschauen können. Da lag irgendwann der Entschluß nahe, selbst Touren auszuarbeiten und anzubieten.

Das sind bei mir keine Klettertouren, sondern abwechslungsreiche Wanderungen ins „Flachland“, nicht allzu schwer, aber keineswegs anspruchslos. Wo es sich anbietet, möchte ich den Blick auf landschaftliche, ökologische oder kulturelle Besonderheiten lenken. Meine erste Tour orientierte sich z.B. an den barocken Wasserwegen von Kurfürst Max Emanuel.

Bei meinen Wanderungen erfolgt die Fahrt ins Wandergebiet umweltfreundlich und kommunikativ mit der Bahn. Es würde mich freuen, wenn sich auch wieder jüngere Leute fürs Wandern begeistern lassen.

Anstehende Veranstaltungen

August 2017

Pleinfeld – Brombachsee – Mühlstetten

5. August
aa_wandern

Stunden Gehzeit: 4
Kilometer: 17
Treffzeit: 8:15
Kondition: 2
Technik: 1
Treffpunkt: Hbf. vor Gleis 20

Leitung: Robert T.

mit Schiffahrt (8,00 €). Mittagseinkehr ¤ Etappe IV meiner Mittelfranken-Reihe. Letztes Jahr kamen wir von Weißenburg über Ellingen nach Pleinfeld. Von dort wandern wir nun weiter zum Brombachsee, den wir mit dem Schiff durchqueren. Nachmittags beginnt der Hauptteil unserer Wanderung:…

Erfahren Sie mehr »
September 2017

Mühlstetten – Spalt – Georgensgmünd

2. September
aa_wandern

Stunden Gehzeit: 5
Höhenmeter: 260
Kilometer: 19
Treffzeit: 7:15
Kondition: 2
Technik: 1
Treffpunkt: Hbf. vor Gleis 20

Leitung: Robert T.

mit Mittagseinkehr. Hunde im Wald anleinen ¤ Etappe V meiner Mittelfranken-Reihe. Von Mühlstetten geht es auf dem Main-Donau-Wanderweg in das Städtchen Spalt, das mit vielen Bauwerken von seiner bunten Vergangenheit erzählt. Durch die für die Region typischen Kiefernwälder wandern wir…

Erfahren Sie mehr »

Loisachfilze bei Penzberg

23. September
aa_wandern

Stunden Gehzeit: 4,5
Kilometer: 18
Treffzeit: 8:45
Kondition: 2
Technik: 1
Treffpunkt: Hbf. vor Gleis 31 (Fahrkartenautomat)

Leitung: Robert T.

Mittagseinkehr. feste Wanderschuhe (evtl. feuchte Wege) ¤ Von Penzberg aus geht es zur Loisach und an deren Ufer entlang durch eine stimmungsvolle Moorlandschaft, um uns blühende Herbstzeitlosen, vor uns die Berge. Nach der Mittagseinkehr haben wir noch einen Panoramablick auf…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017

Obstbaumweg Ratzinger Höhe

7. Oktober
aa_wandern

Stunden Gehzeit: 5
Höhenmeter: 450
Kilometer: 18
Treffzeit: 8:30
Kondition: 2
Technik: 1
Treffpunkt: Hbf. vor Gleis 10 (Fahrkartenautomat)

Leitung: Robert T.

Mittagseinkehr. bei feuchtem Wetter Stöcke ratsam ¤ Auf einem mit alten Obstbaumsorten gesäumten Weg geht es hügelauf, hügelab. Die Landschaft des Chiemgau prangt jetzt in herbstlichen Farben. Von der Ratzinger Höhe aus können wir auf den Chiemsee und wenig später…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen